Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Rotterdam. Die Metropole am Wasser

Rotterdam. Das Tor zur Welt

Rotterdam is famous for its spectacular architecture. Some people call her 'Manhattan at the river Maas' as It is the only Dutch city with a real skyline. The Port of Rotterdam is one of the largest harbours in the world. The city hosts great events and has various interesting museums. Rotterdam is the second largest city in the Netherland and a world class destination for a great city trip.

Rotterdam Mix & Match

Entdecken Sie Rotterdam

Ein Besuch in Rotterdam macht als Paar oder mit der ganzen Familie Spaß. Besonders im Sommer gibt es viel zu tun und es gibt viele Veranstaltungen. Aber selbst wenn es regnet und kalt ist, kann man sich in dieser Metropole nicht langweilen. Rotterdam ist seit Jahren auf vielen internationalen Listen als angesagter Ort und Top-Stadt, die man gesehen haben muss. Aber das wussten wir natürlich schon! Kombinieren Sie die folgenden Tipps und schließen Sie sich dem Maasstad an, um Rotterdam hautnah zu erleben!

Unterwegs im Maasstad

Wenn Sie an Rotterdam denken, denken Sie sofort an den Hafen. Es ist daher ein obligatorischer Bestandteil eines erfolgreichen Tages in Rotterdam. Während der jährlichen Hafentage im Sommer erhalten Sie ein schönes Bild unseres Welthafens und können an vielen Stellen einen Blick hinter die Kulissen werfen. Es ist die Gelegenheit, zum Beispiel Pernis, die (zweite) Maasvlakte und all die anderen Orte zu besuchen, die normalerweise verboten sind.

Aber auch für den Rest des Jahres gibt es in Rotterdam auf und um das Wasser viel zu entdecken und zu erleben. Buchen Sie zum Beispiel eine Kreuzfahrt durch den Hafen, nehmen Sie das Wassertaxi oder das Tragflächenboot auf der Maas, spazieren Sie entlang der Kais und besuchen Sie das Hafenmuseum. Oder suchen Sie sich einen Platz am Nieuwe Waterweg und bestaunen Sie die riesigen Schiffe, die jeden Tag den Rotterdamer Hafen anlaufen.

Manhattan an der Maas Über die elegante Erasmus-Brücke gelangen Sie zum "Kop van Zuid", dem neuesten Stadtteil Rotterdams. Wo 1900 gering qualifizierte Arbeitskräfte Schiffe entluden und Tausende Landsleute auf einer Einwegreise nach Amerika abreisten, wurde jetzt ein neues und pulsierendes Viertel gebaut. Große Kreuzfahrtschiffe kommen und gehen. Auffällig sind die glänzenden Wolkenkratzer wie die 165 Meter hohen Maastoren und De Rotterdam von Rem Koolhaas, die drei miteinander verbundenen Türme mit einer Höhe von fast 15 Metern. Auf der Halbinsel gibt es aber auch einige historische Gebäude, die an vergangene Zeiten erinnern, wie das Hotel New York, einst Sitz der Holland America-Linie, und Las Palmas.

Das Weiße Haus und der alte Hafen In der Vergangenheit reichten einige Stockwerke aus, um ein Gebäude als Wolkenkratzer zu bezeichnen. Zum Beispiel war das zehnstöckige Weiße Haus einst Hollands erster „Wolkenkratzer“. Höher bauen war nicht möglich. Es wurde angenommen, dass das Gebäude in den weichen Boden sinken würde. Heutzutage zählt das 43 Meter hohe Gebäude kaum noch zur Skyline von Rotterdam, wo die vielen Wohntürme und hohen Bürogebäude überwiegen. Das Jugendstilgebäude ist jedoch immer noch ein Juwel. Am Fuße dieses Wolkenkratzers befindet sich der gemütliche Oude Haven (Alter Hafen) mit Terrassen und (Speise-) Cafés. In den frühen Tagen des Zweiten Weltkriegs befand sich das Weiße Haus direkt am Rande des Gebiets, in dem die Bombenangriffe die Stadt getroffen hatten. Die Gebäude auf der anderen Seite des Wassers, einschließlich der Würfelhäuser, sind daher alle neueren Datums.

Rotterdam. Die Metropole am Wasser Photo Gallery

Euromast in Rotterdam
Euromast in Rotterdam
Skyline Rotterdam
Skyline Rotterdam
Das Badeboot. Segeln Sie in einem holzbefeuerten heißen Bad durch den Hafen
Das Badeboot. Segeln Sie in einem holzbefeuerten heißen Bad durch den Hafen
Die spektakuläre Decke der Markthal, Rotterdams großer überdachter Foodmarket
Die spektakuläre Decke der Markthal, Rotterdams großer überdachter Foodmarket
Blick auf den Rotterdamer Bahnhofsplatz
Blick auf den Rotterdamer Bahnhofsplatz
Rotterdam. Das Tor zur Welt
Rotterdam. Das Tor zur Welt
Rotterdam. Das Tor zur Welt
Rotterdam. Das Tor zur Welt
Delfshaven
Delfshaven

Delfshaven

In Delfshaven reisten die Pilgerväter, die englischen Siedler, die als Gründerväter der USA gelten, 1620 in die Neue Welt ab. Der winzige Hafen ist erhalten geblieben und es gibt einige Restaurants am Wasser. Es ist ein schöner Ort zu besuchen (Tipp: Nehmen Sie ein Fahrrad, um dorthin zu gelangen).

Was sagen die Besucher über Rotterdam. Die Metropole am Wasser?

Besucherinformation

Rotterdam. Die Metropole am Wasser

PLZ / Ort: 3000  Rotterdam
Provinz: Zuid-Holland


Wichtig: Der Ort auf der Karte dient nur zur Anzeige und kann von der Realität abweichen

Sunrise:
08:31

Sunset:
16:30

Umkreis Rotterdam

Übernachten?


Copyright © Hotspot Holland 2003 - 2020
Wir sind HotspotHolland. 1001 grossartige Empfehlungen Ihre Ferien in den Niederlanden zu geniessen!

Cookie Einstellungen
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein. Weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies oder deren Deaktivierung finden Sie hier

NL EN DE