Die Zeven Bergjes (Sieben Berge)

Die Zeven Bergjes auf der Zuiderheide bei Hilversum

Die Zeven Bergjes auf der Zuiderheide bei Hilversum

Hilversum

Prähistorische Grabhügel Hilversum

Hilversum - Die Zeven Bergjes ('Sieben Berge') sind eine Gruppe von 10 Grabhügeln auf der Heide zwischen Hilversum und Laren. Die Grabhügel, Tumuli, sind etwa 4000 Jahre alt und stammen aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit. In und um die Hügel wurden Urnen, ein Dolch, eine Axt und ein Glockenbecher gefunden.

Mehr als 1700 prähistorische Grabhügel

Die Hügel bei Hilversum dienten in prähistorischer Zeit als Friedhof und wurden mehrfach genutzt und der Zeit angepasst. Grabhügel werden auch Tumuli genannt, nach dem römischen Wort Tumulus. In den Niederlanden gibt es noch etwa 1700 prähistorische Grabhügel. Doch die meisten von ihnen sind so klein, dass sie kaum wahrnehmbar sind.
Die Grabhügel bei Hilversum wurden im 20. Jahrhundert restauriert. Auf der Heide sind die Hügel gut zu erkennen.

Prähistorische Wabenfelder

Im Jahr 2012 entdeckte ein Amateurarchäologe auf der Grundlage eines Höhenreliefs auf einer Karte der Aktuellen Höhendatei der Niederlande (AHN) eine Reihe markanter Strukturen auf der Hoorneboegse Heide, anderswo in Hilversum. Bei weiteren Untersuchungen stellte sich heraus, dass es sich um sogenannte Wabenfelder oder keltische Felder handelte. Niederländische Bauern aus der Eisenzeit teilten das Land in kleine quadratische Felder auf, die von niedrigen Mauern umgeben waren. Auf Luftaufnahmen sind diese alten Felder noch immer als eine Art Schachbrettmuster zu erkennen. Einige Tonscherben belegen, dass dieses Gebiet bereits in der Eisenzeit besiedelt war.


Die Zeven Bergjes (Sieben Berge) Fotogallerie


Was sagen die Besucher über Die Zeven Bergjes (Sieben Berge)?

Hilversum Ausflüge in die Umgebung

    Adress- und Besucherinformationen

    Die Zeven Bergjes (Sieben Berge)

    Adresse: Hilversumseweg
    PLZ / Ort: Hilversum
    Region: Het Gooi
    Provinz/Region: Noord-Holland

    Visit: Ein durchschnittlicher Besuch dauert ca. 2 Std.
    De Zeven Bergjes liegen in der Zuiderheide (entlang 'het Bluk'), einem Heidegebiet zwischen Laren und Hilversum. Es ist ein abwechslungsreiches Gebiet für einen schönen Spaziergang durch Heide, Sandgebiete und Wälder.
    Auch auf der angrenzenden Westerheide bei Hilversum gibt es prähistorische Grabhügel.

    Wichtig: Die Orte auf der Karte sind Richtwerte. Es ist nicht immer die Einfahrt, der Parkplatz oder die beste Route. Die Karte zeigt bis zu 8 Standorte in der Umgebung. Möchten Sie alle Standorte sehen? Überprüfen Sie unsere Hotspot-Karte oder verwenden Sie die Suche auf dieser Website.


    05:34

    21:37

    Waning gibbous
    Grabhügel auf der Westerheide zwischen Hilversum und Laren
    Grabhügel auf der Westerheide zwischen Hilversum und Laren

    Übernachten Hilversum?

    Copyright © Hotspot Holland 2003 - 2024
    Wir sind HotspotHolland. 1001 grossartige Empfehlungen Ihre Ferien in den Niederlanden zu geniessen! Cookies

    NL EN DE

    Dutch cookies

    Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden