Neutrales Moresnet

Die hügelige Landschaft im tiefen Süden der Niederlande wird nie langweilig

Die hügelige Landschaft im tiefen Süden der Niederlande wird nie langweilig

Kelmis

Unser unbekannter Nachbar

Kelmis - Wahrscheinlich haben Sie das Land Neutral Moresnet noch nie gehört. Doch das vergessene Land gleich hinter der niederländisch-belgischen Grenze existierte vor nicht allzu langer Zeit wirklich.

Neutrales Moresnet

Der Ministaat Moresnet war nur 11 Quadratkilometer groß. Es entstand 1815, als sich die Niederlande und Preußen nicht auf ein Zinkbergwerk einigen konnten.

Fünf Jahre zuvor erhielt der Lütticher Erfinder Jean-Jacques Daniel Dony von Napoleon das Patent für die Herstellung von Zink. Der Erfinder besaß bereits eine Metallabbaukonzession in der Gegend unterhalb von Vaals. Nach dem Sturz Napoleons beanspruchten sowohl die Niederlande als auch Preußen das Gebiet. Als Lösung wurde beschlossen, dem Steinbruch innerhalb der Gemeinde Moresnet einen eigenen Status zu geben. Das neutrale Land kam somit unter die gemeinsame Verwaltung beider Länder. Dank des Sonderstatus erhielten die 256 Einwohner des neuen Mini-Landes allerlei Steuervorteile. Es gab sogar Pläne für eine eigene Währung, einen eigenen Stempel, vielleicht sogar eine Einkommenssteuer und sogar die Einführung von Esperanto als Sprache.

Kelmis und Independence Moresnet

Das Dorf Kelmis, abgeleitet vom griechischen Wort für Zink, wuchs in kurzer Zeit von 250 Einwohnern zu einem Steuerparadies mit 3.500 Einwohnern. In seiner Blütezeit war Neutral Moresnet der größte Zinkproduzent der Welt. Im Dorf gab es etwa 60 Cafés sowie mehrere Bordelle. Doch als der Steinbruch erschöpft war, ging auch der Niedergang zurück.

Als Belgien 1830 von den Niederlanden unabhängig wurde, entstand bei Vaals ein Vierländerpunkt. Fast hundert Jahre später, 1919, wurde der kleine Staat aufgelöst. Nach dem Ersten Weltkrieg verzichtete Deutschland auf Moresnet und das Gebiet wurde Teil Belgiens. Vom neutralen Moresnet sind noch einige Ruinen, etwa fünfzig Grenzmarkierungen und ein kleines Museum – das Göhltalmuseum – mit Attributen, Dokumenten und Fotos aus dieser Zeit übrig.


Neutrales Moresnet Fotogallerie


Was sagen die Besucher über Neutrales Moresnet?

Kelmis Ausflüge in die Umgebung

    Adress- und Besucherinformationen

    Neutrales Moresnet

    PLZ / Ort: Kelmis
    Region: Moresnet
    Provinz/Region: Limburg , België

    Visit: Ein durchschnittlicher Besuch dauert ca. 1 Std.


    Wichtig: Die Orte auf der Karte sind Richtwerte. Es ist nicht immer die Einfahrt, der Parkplatz oder die beste Route. Die Karte zeigt bis zu 8 Standorte in der Umgebung. Möchten Sie alle Standorte sehen? Überprüfen Sie unsere Hotspot-Karte oder verwenden Sie die Suche auf dieser Website.


    05:27

    21:46

    Waxing gibbous

    Letzter Bewohner Moresnet

    Im Februar 2020 verstarb der letzte ehemalige Bewohner von Moresnet. Und damit ist dieses bizarre Stück europäischer Geschichte endlich zu Ende.

    Übernachten Kelmis?

    Copyright © Hotspot Holland 2003 - 2024
    Wir sind HotspotHolland. 1001 grossartige Empfehlungen Ihre Ferien in den Niederlanden zu geniessen! Cookies

    NL EN DE

    Dutch cookies

    Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden