Rijksmuseum Amsterdam

Das Rijksmuseum im Amsterdam

Das Rijksmuseum im Amsterdam

Amsterdam

Die Nachtwache und andere niederländische Meisterwerke aus dem 17. Jh.

Amsterdam - Das Amsterdamer Rijksmuseum ist berühmt für seine große Kunstsammlung vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. Besucher werden vor allem die international bekannte Sammlung mit Gemälden aus dem niederländischen Goldenen Zeitalter (17. Jahrhundert) genießen, darunter Gemälde von Johannes Vermeer, Frans Hals, Jan Steen und Bartholomeus van der Helst. Das Rijksmuseum, das größte Museum der Niederlande, beherbergt auch die weltweit größte Sammlung von Rembrandt-Gemälden, darunter „Die Nachtwache“.

Neben Werken aus dem Goldenen Zeitalter beherbergt das Rijksmuseum unzählige weitere Kunstwerke vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. Es ist so groß, dass man bei einem Besuch unmöglich alles sehen kann. Die Menge an Kunst ist endlos. Deshalb unsere Hotlist mit den schönsten Werken, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:

5 Meisterwerke Rijksmuseum Amsterdam

Das Rijksmuseum in Amsterdam ist eine wahre Schatzkammer. Das Museum beherbergt unzählige besondere Kunstwerke aus der reichen niederländischen Geschichte bis ins 20. Jahrhundert. Die mehr als achtzig Räume sind vollgepackt mit Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und anderen Objekten unserer bedeutendsten Künstler. Es ist fast unmöglich, aus über 7000 Kunstwerken das Schönste auszuwählen. Deshalb unsere eigene (subjektive) Top 5 der schönsten und berühmtesten Kunstwerke im Rijksmuseum.
1
Nachtwache
Ein Besuch im Rijksmuseum ist nicht vollständig, ohne das berühmteste und größte Gemälde von Rembrandt gesehen zu haben. Ein Gemälde von bewaffneten Männern war zu seiner Zeit nichts Neues. Rembrandt war jedoch der erste, der ein Gruppenporträt auf solch lebendige Weise malte. Der berühmte Künstler hat einen kleinen Witz in sein Gemälde eingebaut. Schauen Sie genau hin und Sie werden links hinter sich den Meister selbst sehen, irgendwo im Hintergrund.
Rembrandt van Rijn, 1642
2
Die Milchmagd
Eine Magd serviert Milch. Alles scheint stillzustehen – bis auf die Milch. Kommen Sie und bewundern Sie dieses ikonische Gemälde aus nächster Nähe und überzeugen Sie sich selbst davon, wie realistisch Vermeer malen konnte.
Johannes Vermeer, 1660
3
Selbstporträt, Vincent Van Gogh
Vincent van Gogh ist der berühmteste Impressionist der Niederlande. Seine besonderen Gemälde und seine tragische Geschichte machen Van Gogh zu einem der größten niederländischen Künstler seiner Zeit.
Vincent Van Gogh, 1887
4
Das Bücherregal von Hugo de Groot
Jeder kennt die Geschichte von Hugo de Groot, dem es gelang, in einer Bücherkiste zu fliehen. Aber wie sah diese Kiste eigentlich aus?
Anonym. Ca. 1600 - 1615
5
Quadratmann
Auch für modernere Werke ist im Rijksmuseum Platz. Unser Lieblings? Karel Appels „Square Man“.
Karel Appel, 1951


Rijksmuseum Amsterdam Fotogallerie


Was sagen die Besucher über Rijksmuseum Amsterdam?

Amsterdam Ausflüge in die Umgebung

    Adress- und Besucherinformationen

    Rijksmuseum Amsterdam

    Adresse: Jan Luijkenstraat 1
    PLZ / Ort: 1071 CJ  Amsterdam
    Provinz/Region: Noord-Holland
    Telefon: +31 (0)20 674 70 00
    Web: Rijksmuseum Amsterdam

    Visit: Ein durchschnittlicher Besuch dauert ca. 4 Std.
    Bitte informieren Sie sich vorher bei Ihrem Reiseziel ueber Preise und Oeffnungszeiten.

    Wichtig: Die Orte auf der Karte sind Richtwerte. Es ist nicht immer die Einfahrt, der Parkplatz oder die beste Route. Die Karte zeigt bis zu 8 Standorte in der Umgebung. Möchten Sie alle Standorte sehen? Überprüfen Sie unsere Hotspot-Karte oder verwenden Sie die Suche auf dieser Website.


    05:35

    21:39

    Waning gibbous

    Übernachten Amsterdam?

    Copyright © Hotspot Holland 2003 - 2024
    Wir sind HotspotHolland. 1001 grossartige Empfehlungen Ihre Ferien in den Niederlanden zu geniessen! Cookies

    NL EN DE

    Dutch cookies

    Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden