Unsichtbare Mozes oder Grabenbrücke

Die Mosesbrücke oder Loopgraafbrug (Grabenbrücke)

Die Mosesbrücke oder Loopgraafbrug (Grabenbrücke)

Halsteren

Die versteckte Unterwassergrabenbrücke

Halsteren - Fort De Roovere, am Rande des Dorfes Halsteren, ist Teil der „West Brabant Waterlinie“, einer Verteidigungslinie aus dem Achtzigjährigen Krieg, dem Niederländischen Unabhängigkeitskrieg von 1568–1648. Ein Teil der Festung ist die „unsichtbare“ Mozes-Brücke, auch Grabenbrücke genannt.

Invertierter Infinity-Pool

Bei der Sanierung im Jahr 2010 wurde die Grabenbrücke errichtet. Diese markante Brücke ist wie ein umgekehrter Infinity-Pool unter der Wasseroberfläche versenkt.
Die Mosesbrücke, so der offizielle Name, ist daher aus der Ferne kaum zu sehen. Von der Festung erreicht man die Brücke über eine 15 Meter hohe Treppe. An heißen Tagen kann man von der Brücke aus regelmäßig einen Hund vorbeischwimmen sehen.

Fort De Roovere und Fort Prinssen

Die Westbrabant Wasserlinie wurde 1628 zwischen den befestigten Städten Bergen op Zoom und Steenbergen gebaut. Der Zweck der Linie war es, beide Städte vor einem spanischen Angriff zu schützen. Außerdem diente es der Sicherung von 'de Eendracht, der Schifffahrtsverbindung zwischen Zeeland und Holland.
Fort De Roovere wurde 1628 zusammen mit der Linie gebaut. Ein Jahrhundert später wurden einige Verbesserungen vorgenommen, darunter eine Erdverbindungsmauer mit der benachbarten Festung Prinssen.

Sechs Mal unter Wasser

Insgesamt bestand die Wasserlinie aus 4 Forts, überflutbaren Überschwemmungsgebieten und einer Linienmauer. Zwischen 1620 und 1830 wurde das Gebiet nicht weniger als sechsmal überflutet. Einmal gegen die Spanier, viermal gegen die Franzosen und das letzte Mal 1830 gegen die Belgier. 1832 wurde die Festung aufgehoben.

Umgebung

Sie können entlang der Erdwälle und in der Nähe von Fort De Roovere spazieren.


Unsichtbare Mozes oder Grabenbrücke Fotogallerie


Was sagen die Besucher über Unsichtbare Mozes oder Grabenbrücke?

Halsteren Ausflüge in die Umgebung

    Adress- und Besucherinformationen

    Unsichtbare Mozes oder Grabenbrücke

    Adresse: Schansbaan 8
    PLZ / Ort: 4661 PN  Halsteren
    Provinz/Region: Noord-Brabant
    Web: vriendenwbwl.nl

    Visit: Ein durchschnittlicher Besuch dauert ca. 0,5 Std.
    Um Frostschäden vorzubeugen, kann die Grabenbrücke im Winter überflutet werden. Die Brücke ist dann nicht zugänglich.
    Rund um das Fort sind einige Spaziergänge geplant.

    Wichtig: Die Orte auf der Karte sind Richtwerte. Es ist nicht immer die Einfahrt, der Parkplatz oder die beste Route. Die Karte zeigt bis zu 8 Standorte in der Umgebung. Möchten Sie alle Standorte sehen? Überprüfen Sie unsere Hotspot-Karte oder verwenden Sie die Suche auf dieser Website.


    08:32

    16:32

    Waxing Quarter

    Übernachten Halsteren?

    Copyright © Hotspot Holland 2003 - 2022
    Wir sind HotspotHolland. 1001 grossartige Empfehlungen Ihre Ferien in den Niederlanden zu geniessen! Cookies

    NL EN DE

    Dutch cookies

    Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden