Werk aan de Groeneweg

Werk aan de Groeneweg

Werk aan de Groeneweg

Schalkwijk

Neue niederländische Wasserlinie

Schalkwijk - Während des Ersten Weltkriegs kam es in weiten Teilen Europas zu Kriegen. Die Niederlande waren neutral, aber auf den Fall vorbereitet, dass der Krieg auch auf die Niederlande übergreifen würde. Zur Verteidigung des nahegelegenen Fort Honswijk wurde zwischen 1914 und 1918 das Werk aan de Groeneweg errichtet. Das Werk besteht aus einem Doppelgraben mit Erdwällen. Die durch den Bau der Stadtmauer entstandenen Wasserflächen stellten ein zusätzliches Hindernis für den Feind dar. In den Wallanlagen wurden 55 Gruppenunterkünfte aus Beton errichtet. Jeder Unterstand war für 8 bis 16 Soldaten geeignet.

Zweiter Weltkrieg

An den Verteidigungsanlagen gab es keine Wohnräume. Die Soldaten schliefen in Holzbaracken an der Westseite des Groenewegs. Nach der Kapitulation der Niederlande im Jahr 1940 wurde das Werk aan de Groeneweg von den Deutschen außer Betrieb genommen. Die Gruppenunterkünfte wurden zugemauert.

Obstbäume

Die schönen alten Hochstammobstbäume wurden 1932 als Tarnung rund um die Verteidigungsanlagen geplant.


Werk aan de Groeneweg Fotogallerie

Schalkwijk Ausflüge in die Umgebung

    Adress- und Besucherinformationen

    Werk aan de Groeneweg

    Adresse: Groeneweg
    PLZ / Ort: 3998 NH  Schalkwijk
    Region: Eiland van Schalkwijk
    Provinz/Region: Utrecht

    Visit: Ein durchschnittlicher Besuch dauert ca. 0,5 Std.
    „Werk aan de Groeneweg“ ist tagsüber frei zugänglich.

    Wichtig: Die Orte auf der Karte sind Richtwerte. Es ist nicht immer die Einfahrt, der Parkplatz oder die beste Route. Die Karte zeigt bis zu 8 Standorte in der Umgebung. Möchten Sie alle Standorte sehen? Überprüfen Sie unsere Hotspot-Karte oder verwenden Sie die Suche auf dieser Website.


    05:44

    21:26

    Waxing gibbous

    Übernachten Schalkwijk?

    Copyright © Hotspot Holland 2003 - 2024
    Wir sind HotspotHolland. 1001 grossartige Empfehlungen Ihre Ferien in den Niederlanden zu geniessen! Cookies

    NL EN DE

    Dutch cookies

    Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden